Ein bisschen Streit muss sein

Geschlossenheit? Ist eine feine Sache. Doch beim jüngsten Parteitag der Union wurde viel zu früh Harmonie verordnet. Eine vertane Chance, findet CDU-Parlamentarier Jens Spahn. Eine Volkspartei muss vor den Augen aller debattieren – Politik braucht das große Kino.

Weiterlesen

Politik ohne Emotionen ist wertlos und unattraktiv

Euro, Energiewende, Bildungspolitik – die Union verlangt ihren Mitgliedern und Anhängern ohne Zweifel derzeit viel ab. Wer aber seine Kritik wie Alexander Gauland darauf verkürzt, dass „die Union ihre Inhalte kopflos preisgegeben und damit ihre Seele verloren“ habe, liefert zwar eingängige Überschriften, springt aber zu kurz. Denn er verkennt die eigentliche Idee der Christdemokratie.

Weiterlesen